Drucken

Rhein-Herne-KanalInsgesamt 13 Fahrer des RSC Essen-Kettwig machten sich am 11.11.2012 auf, um die CTF-Permanente des Vereins Blau-Gelb Oberhausen unter die Cross- bzw. MTB-Reifen zu nehmen.
Die insgesamt 49km lange Strecke führte die Gruppe auf einer großen Schleife entlang des Rhein-Herne-Kanals, über den HOAG-Radweg und die Kirchheller Heide zur Halde Haniel, dem mit ca. 187m ü. NN höchsten Punkt der Strecke. Von dort ging es über den Jacobi-Radweg zurück in Richtung Start in Oberhausen-Borbeck. Die Strecke verläuft bis auf wenige Ausnahmen über geschotterte Rad- und Waldwege und somit außerhalb der üblichen  Verkehrswege. Als Lohn gab es für die CTF/RTF-Wertungskartenfahrer nicht nur 2 Punkte für die Jahreswertung 2013, und zusätzliche Punkte für die Teilnehmer am Winterpokal, sondern vor allem ganz viel Spaß! 

 

Frei nach dem Motto:  Alles für den Dackel, alles für den Club!

Start und Ziel