Rhein-Herne-KanalInsgesamt 13 Fahrer des RSC Essen-Kettwig machten sich am 11.11.2012 auf, um die CTF-Permanente des Vereins Blau-Gelb Oberhausen unter die Cross- bzw. MTB-Reifen zu nehmen.
Die insgesamt 49km lange Strecke führte die Gruppe auf einer großen Schleife entlang des Rhein-Herne-Kanals, über den HOAG-Radweg und die Kirchheller Heide zur Halde Haniel, dem mit ca. 187m ü. NN höchsten Punkt der Strecke. Von dort ging es über den Jacobi-Radweg zurück in Richtung Start in Oberhausen-Borbeck. Die Strecke verläuft bis auf wenige Ausnahmen über geschotterte Rad- und Waldwege und somit außerhalb der üblichen  Verkehrswege. Als Lohn gab es für die CTF/RTF-Wertungskartenfahrer nicht nur 2 Punkte für die Jahreswertung 2013, und zusätzliche Punkte für die Teilnehmer am Winterpokal, sondern vor allem ganz viel Spaß! 

 

Frei nach dem Motto:  Alles für den Dackel, alles für den Club!

Start und Ziel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok